Schulzentrum Bühlertann

Seitenbereiche

Gegenseitige

Achtung, Vertrauen, Offenheit und Hilfsbereitschaft

Navigation

Seiteninhalt

Ganztagsbetrieb an der Grundschule Bühlertann im Schuljahr 2016/2017

Mit dem Beginndes Schuljahres 2016/2017 nimmt die Grundschule Bühlertann den Ganztagsbetrieb auf. Hier finden Sie die wichtigsten Informationen für Eltern und Erziehungsberechtigte zur Ganztagsbetreuung

  • Die Ganztagsbetreuung findet von Dienstag bis Donnerstag statt.
  • Die GTB ist kostenlos, lediglich das Mittagessen in der Schülermensa muss bezahlt werden, es besteht keine Verpflichtung, in der Mensa zu Essen.
  • Der Vormittagsunterricht endet um 12:15.
  • Die GTB-Kinder bringen um 12:15 ihre Schultaschen in das Zimmer W11.
  • Anschließend gehen die GTB-Kinder in das Haus der Bildung, dort werden sie bis zur Essensausgabe betreut.
  • Um 12:45 wird das Mittagessen ausgegeben, die Kinder bleiben bis 13:05 im Haus der Bildung.
  • Nach dem Mittagessen gehen die GTB-Kinder in das Zimmer W11, dort beginnt um 13:10 die Hausaufgabenbetreuung.
  • Von 14:05 bis 15:40 findet das Nachmittagsangebot statt:

•    Dienstag:        Unterricht nach Stundenplan
•    Mittwoch:        A-Woche:    Zirkus in der Bühlertalhalle
                               B-Woche:    Naturphänomene im Technikraum der Schule
•    Donnerstag:   Turnen in der Bühlertalhalle, Treffpunkt: 14:00 Uhr Pausenhof Westbau

Die Kinder werden anschließend an der Bushaltestelle beaufsichtigt.

  • Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit ihr Kind zur Kernzeitbetreuung am Montag bzw. Freitag (bis 14:00 Uhr) kostenpflichtig anzumelden.

Das Anmeldeformular können Sie direkt hier downloaden.

Volltextsuche

Weitere Informationen